Hauskonto bei der netbank

Das Girokonto der netbank kann ebenfalls als Hauskonto verwendet werden. Wenn ein Kredit regelmäßig zurückgezahlt werden muss, kann man alle dafür notwendigen Beträge bequem vom netbank Girokonto abbuchen lassen und behält so den Überblick über alle monatlichen Ein- und Ausgänge.

netbank - Europas erste InternetbankNatürlich ist das Girokonto bei der netbank kostenlos. Es gibt keine versteckten Kosten! Wenn Sie angeben, dass Sie die digitale Postbox verwenden möchten, können Sie Ihre Kontoauszüge und Kontoinformationen einfach im Online-Banking-Interface der netbank kontrollieren und als PDF Dokument abspeichern und ggf. ausdrucken und abheften. Dann entstehen Ihnen auch keine Portogebühren, die sonst beim Versand der Unterlagen anfallen würden.

Die netbank ist Europas erste Internetbank, was vor allem bedeutet, dass schon sehr viel Erfahrung gesammelt werden konnte und dass die Konditionen des Girokontos speziell auf die Bedürfnisse von Online-Kunden angepasst wurden. Sie können das Girokonto der netbank auch über die HSBC-Schnittstelle verwalten, wenn Sie über eine entsprechende Software verfügen.

netbank Girokonto beantragen

Alle Vorteile des netbank Girokonto im Überblick

  • kostenlose Kontoführung ohne Mindestgeldeingang!
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben mit der MasterCard (Kreditkarte)
  • attraktive Guthabenverzinsung auf dem Girokonto
  • kostenlose girocard zur Bezahlung an Kassenterminals per PIN-Code
  • kostenlose MasterCard (Bonität vorausgesetzt)
  • günstiger Dispozins bei Kontoüberziehung (Zinssatz variabel)
  • kostenloses Tagesgeldkonto inklusive mit attraktiver Guthabenverzinsung
  • übersichtliches Online-Banking

 

netbank Girokonto als Hauskonto verwenden

Wenn Sie das Girokonto der netbank als Hauskonto verwenden möchten, können Sie dies auch zusammen mit Ihrem Lebenspartner, Ihrem Ehemann oder Ehefrau tun. Dabei entstehen keine weiteren Kosten und Sie haben zu zweit Zugriff auf das Online-Konto - ohne Einschränkung. Beide Kontoinhaber sind gleichbereichtigt und können alle Ein- und Abgänge kontrollieren. Sie erhalten für den zweiten Kontoinhaber eine eigene Girokarte und auf Wunsch eine zweite Kreditkarte (MasterCard).

Mit dem Girokonto der netbank lässt sich also auch ein Hauskonto einrichten, über das alle Geldbeträge, die den Kredit, das Haus und die Lebenshaltungskosten betreffen, laufen. Auch die Kosten für Versicherungen für Ihre Immobilie können Sie über das netbank Girokonto abwickeln, auch wenn diese statt monatlich nur jährlich anfallen (Hausratversicherung, Rechtsschutzversicherung, zusätzliche Gebäudeversicherung, etc.).

Beantragen Sie jetzt ein kostenloses Girokonto bei der netbank und verschaffen Sie sich so schnell und einfach den Überblick über  Ihre Finanzen!

netbank Girokonto beantragen